Helfen sie mit einer Patenschaft

Liebe Tierfreunde,

der Tierschutzverein Weil am Rhein kümmert sich um alle Tiere – junge und alte, gesunde und kranke, einfache und anspruchsvolle. Jeder hat eine Chance verdient. Dass ein Tier im Emma-Paolini-Tierheim abgewiesen wird, ist die absolute Ausnahme.

Nun erleben wir es in den letzten Jahren aber leider immer häufiger, dass alte und kranke Tiere aus Zeitnot oder Geldmangel im Tierheim abgegeben werden. Oder schlimmer noch, sie werden einfach ausgesetzt.

Die Pflege dieser Schützlinge ist zeit- und kostenintensiv. Oft haben sie nur eine Vermittlungschance, wenn wir Pflegestellen für sie finden. Das heisst, dass sie nicht im Tierheim sondern bei Familien untergebracht sind und diese sich liebevoll um sie kümmern. Der Tierschutzverein trägt aber auch weiterhin die Kosten für diese Tiere. Gerade bei alten oder chronisch kranken Tieren sind die Pflegestellen in der Regel auch gleichzeitig Hospizplätze und die Tiere dürfen dort für den Rest ihres Lebens bleiben.

Aber auch gesunde Tiere und Tiere im besten Alter können für den Tierschutzverein zur finanziellen Belastung werden. Hier insbesondere Angsthunde oder Hunde, die aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten, wie z.B. gesteigerter Aggressivität gegenüber Mensch und Tier, den Weg ins Tierheim gehen müssen, schwer vermittelbar sind und überdurchschnittlich lange im Tierheim verweilen, manchmal über Jahre.

Für diese Hunde fallen über einen langen Zeitraum die verschiedensten Kosten an:

- Kosten für regelmäßige Impfungen, Entwurmungen, Floh- und Zeckenschutz

- Kosten für tierärztliche Versorgung im Falle von Erkrankungen oder Verletzungen

- Kosten für Futter, zum Teil auch teures Spezialfutter

- Kosten für Hilfsmittel wie spezielle Halsbänder, Leinen, Geschirre und auch Maulkörbe

und natürlich entsprechende Anteile an allen Betriebskosten des Tierheims ... und nicht zu vergessen Personalkosten.

Um jetzt und in der Zukunft in der Lage zu sein, auch solche Hunde im Emma-Paolini-Tierheim aufnehmen zu können und ihnen ihre wohlverdiente Chance zu geben, ist der Tierschutzverein auf zusätzliche Hilfe angewiesen.

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser schwierigen Aufgabe mit einer Patenschaft. Durch einen monatlichen Beitrag helfen Sie den Tieren und uns nachhaltig.

 

Der Tierschutzverein Weil am Rhein e.V. dankt Ihnen schon jetzt sehr herzlich.

________________________________________________________________

 

Übermitteln Sie uns gerne Ihren ausgefüllten Patenschaftsantrag. Diesen können Sie hier als PDF-Datei herunterladen. Oder kontaktieren Sie uns, sollten Sie vorab Fragen zum Thema Patenschaften haben.

 

Und um Ihnen die Entscheidung zur erleichtern :-)

 

- für diese Hunde suchen wir Paten

- für diese Katzen suchen wir Paten

 

Und wenn Sie sich nicht für ein bestimmtes Tier entscheiden können, freuen wir uns gleichermaßen über eine Unterstützung aller unserer Hunde (allgemeine Hundepatenschaft), aller unserer Katzen (allgemeine Katzenpatenschaft) oder aller unserer Tiere (allgemeine Patenschaft).

________________________________________________________________

 

Wir danken unseren Paten für Ihre regelmäßige finanzielle Unterstützung

 

Patenschaften Hunde:

Marley: Ute Estelmann, Martina und Axel Lais

Barney: Margot Bleidner, Andrea Brischle, Sandra Deon-Glaus, Ursula Heinen, Daniela Pössl

Noah: Monika Katzenstein

Timo: Barbara Keusch und Ralf Molkentin, Jörg Schäuble, Martina Wick

Taps: Fedra Limoncini, Katharina Pacula, Jörg Schäuble, Dino Tolomeo

Cora: Beate Katzenstein

Dina: Katharina Pacula

 

Patenschaften Katzen:

Cliclic: Dino Tolomeo
Samira: Achim Escher

 

Allgemeine Patenschaften Hunde / Allgemeine Patenschaften Katzen:

Patenschaft Hunde:

Daniela Baier, Rita Frieauff, Marie-Kristin Haag, Pascal Hoffmann, Anita und Claudio Jemetta, Silvija Klavina, Isolde Schleifnig

Patenschaft Katzen:
 Sascha Fuchs, Sandra und Christian Gronbach, Aino Hakala, Julia Rossmeier, Isolde Schleifnig

 

Allgemeine Patenschaften:

Maya Basler-Burkhalter, Angelika Richter, Astrid Schröder, Stephanie Buehler

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden