Spendenaufruf: Neubau
Hundezwinger und Quarantänestation
JETZT SPENDEN
Sonntag, 6. August 2023

4 ausgesetzte Chihuahuas in Efringen!

BITTE NOCH KEINE VERMITTLUNGSANFRAGEN
 
Was im Moment alles passiert, raubt uns den Atem und lässt uns nachts nicht schlafen.
Vorletzte Nacht wurden in Efringen-Kirchen vier Chihuahua Hündinnen eiskalt ausgesetzt.
Es wurde von einer Autofahrerin beobachtet, wie ein Auto anhielt, wie jemand kurz die Türe aufmachte, und zwei Boxen rausstellte, um dann schnell weiterzufahren.
Die aufmerksame Beobachterin schaute natürlich gleich in die Boxen und in diesen saßen vier verstörte Chihuahuas! Leider ging alles so schnell, dass wir leider keine Personenbeschreibung oder Kennzeichen haben. Die Polizei verständigte uns um 01:00 nachts und wir empfingen die vier zittrigen Fellbündel im Tierheim und versorgten sie notfallmässig.
Gestern zeigte sich dann der schlimme Grad der Verwahrlosung in seiner vollen Pracht:(. Alle vier sind untergewichtig, hatten lange Krallen, stanken bis zum Himmel, und hatten Verfilzungen und Unrat im Fell. Bei Zwei der Hunde könnte es sogar sein, dass ein vorhandener Chip entfernt wurde! Auch der Zustand der Zähne ist alles andere als gut:(.
Nun sind aber alle frisch gebadet, tierärztlich untersucht, entwurmt und bekommen über den Tag verteilt Aufbaufutter. Sie freuen sich über ihr weiches Bettchen und lieben es mit uns zu kuscheln.
Dieser Fall erinnert uns leider an die Geschichte vom Anfang dieses Jahres. Auch da wurden drei kleine Hunde in Boxen ausgesetzt. Und vor ca. drei Wochen waren es zwei Pomeranian und ein Chihuahua in Säckingen.
Wir befürchten, dass sich diese Fälle in der nächsten Zeit häufen werden;( und bitten euch die Augen offen zu halten.
Vielen Dank an Helga, Vicky, Sarah und Lisa für die liebevolle Erstversorgung. Und tausend Dank an Mike der sie nachts entgegen genommen hat. Lieben Dank auch an unser Personal, die ihre Mittagspause geopfert haben.
 
 
 
FLOHMARKT ZU GUNSTEN DES TIERHEIMS

 

 

 

NEUIGKEITEN
Donnerstag, 15. Februar 2024
Sonntag, 21. Januar 2024
Montag, 15. Januar 2024
Samstag, 16. Dezember 2023
Sonntag, 8. Oktober 2023
VERANSTALTUNGEN

Derzeit gibt es leider keine zukünftigen Veranstaltungen

Spendenaufruf: Neubau
Hundezwinger und Quarantänestation
JETZT SPENDEN

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten nur mit Termin
Di - Sa 15:00 - 17:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren