Popeye

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

PopeyeKaninchen

Alter: 5 Jahre 3 Monate
Größe: unbekannt
Geschlecht: männlich
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 20.07.2015

Update Juni 2015:
Leider ist Popeyes Freundin über die Regenbogenbrücke gegangen. Nun ist er ganz alleine und sucht weiter ein neues zu Hause mit Langohren-Gesellschaft.


Update Mai 2015: Unser Osterkaninchen heisst jetzt Popeye. Er wurde medizinisch versorgt und wir hoffen, dass die psychischen und physischen Narben im Laufe der Zeit verblassen. Er sucht nun ein artgerechtes Zuhause zu einem Artgenossen.


Am Gründonnerstag wurde in den frühen Morgenstunden ein Angora Kaninchen vor dem Tierheim ausgesetzt. Es war in einem blauen Transportkorb untergebracht. Der Zustand unseres "Osterhasen" erschreckte uns alle sehr. Das Tier war am ganzen Körper mit Bisswunden übersäht. Eines seiner Ohren hat einen ca. 5 cm langen Riss. Vermutlich wurde er durch einen Artgenossen so zugerichtet. Kaninchen sind zwar sehr soziale Tiere aber eine Vergesellschaftung muss gut überwacht werden! 

 An dieser Stelle möchten wir nochmals an alle appellieren, sich vor der Anschaffung eines Tieres ausreichend Gedanken darüber zu machen, welchen Aufwand ein Haustier macht, welche Verantwortung es mit sich bringt ein Haustier zu betreuen, wie viel Zeit und Geld es kostet, ein Haustier zu versorgen. 

 

 

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden