Oskar

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

OskarMischling

Alter: 3 Jahre 5 Monate
Wartet seit: 5 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Kastriert: Ja
Handicap: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Auf Probe vermittelt Handicap
Letzte Änderungen: 11.01.2018

Update 16.12:
Leider ist Oskar aus der Vermittlung zurück gekommen. Weitere Informationen folgen.


Ich betrete, wie so oft, das Tierheim und bahne mir meinen Weg durch die Hunde, begrüße bekannte Gesichter und huch! schneller als ich schauen kann habe ich etwas sehr flauschiges an mir hängen. Oskar heisst der junge Mann der mich gar nicht mehr weggehen lassen will. Schneller als ich schauen kann steht er an mir hoch und will einfach nur Aufmerksamkeit. Also gut, Streicheleinheiten werden verteilt (natürlich nur wenn alle Füße brav am Boden sind). 
Wenig später gehen wir Zwei spazieren, zusammen mit anderen Hunden aus dem Tierheim. Oskar läuft locker an der Leine und hat auch keine Probleme damit, als ich ihm mehrfach die Pfoten heben muss, um die Leine zu entwirren. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden und freut sich wie ein Schneekönig, dass ich mich mit ihm beschäftige. 

Draußen ist für ihn alles so spannend. Er schnüffelt, sucht Leckerlies und geht tapfer an fremden Hunden vorbei. Fußgänger scheinen ihn nicht zu interessieren. Als ein Rad etwas schnell an uns vorbei fährt, zuckt er kurz zusammen. Da er nur noch ein Auge hat, ist er manchmal etwas schreckhaft, wenn er Sachen nicht so gut kommen sieht. Allerdings merkt man ihm das Handicap so gut wie nicht an. 

Oskar ist ein ein sehr menschenbezogener, lieber und auf den ersten Blick unkomplizierter Hund. Er versteht sich mit Hunden, ist leinenführig und Autofahren findet er ebenfalls ok. Auch wenn er manchmal etwas aufdringlich ist, wenn es um Kuscheleinheiten geht, ist er dennoch sanft und rennt einem nicht über den Haufen. Nach dem ersten Ansturm legt er sich dann zufrieden in eine Ecke und schaut uns bei der Arbeit zu. Im Umgang mit den Hunden im Tierheim ist er ebenfalls lieb, jedoch ist er oft der "Anstifter" und sorgt für wildes toben und spielen zwischen den Hunden ;) 

Wir können uns vorstellen, dass er gut in eine Familie passen würde. Beim Besuch einer Kinder-Feriengruppe stand er mitten im Trubel und hat sich über die zahlreichen Hände gefreut die in gestreichelt haben. 
Ob Oskar schon allein bleiben kann, wissen wir nicht. Als Zweithund wäre er ebenfalls geeignet, ein weiterer Hund ist aber kein Muss.

Vielleicht wäre er auch als "Bürohund" geeignet. Da wir noch keine wirklichen Ecken und Kanten gefunden haben, ist er auf jeden Fall ein Anfängerhund. Schließlich kann er so gut wie alles, was ein gut sozialisierter Hund kennen muss. Wer möchte, kann dann gerne noch etwas an Sitz / Platz / Fuß etc. arbeiten, denn das hat klein Oskar bisher noch nicht gelernt. 

Oskar ist auf jeden Fall ein toller Kerl und wir hoffen sehr, dass er bald seine Menschen findet. 



Oskar wurde abgegeben. Weitere Infos folgen..

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden