Nunia

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

NuniaMischling

Alter: 8 Jahre 10 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 20.06.2018

Update 19.4:

Als ich Nunia das erste Mal gesehen habe, sah ich eigentlich nur einen "Flauschhaufen" in der hinteren Ecke einr Holzhütte.
Kontaktaufnahme? Fehlanzeige... 

Aber das half ihr nichts. Denn Flauschi, wie ich sie nenne, muss schließlich noch viel lernen. 
An der Leine laufen war ihr zunächst viel zu viel. Nach etwas Gegenwehr schmiss sie sich einfach auf den Boden, bevorzugt in einer Ecke, und hat gewartet, das dann passiert. Inzwischen läuft sie gut an der Leine. Nur wenn zu viel Zug auf die Leine kommt, bleibt sie wehement stehen. Nunia ist ein Charakterhund. Sie wirft sich nicht jedem in den Schoß aber wen sie in ihr Herz geschlossen hat, der kommt da so schnell nicht wieder raus.
Ich habe sie gebürstet, gebadet, gebürstet, wieder gebürstet (was sie alles irgendwie über sich ergehen lies) und dennoch begrüßt sie mich seit dem zweiten Tag immer freudig und wedelnd. 

Ich war nun schon mehrfach zusammen mit fremden Hunden mit ihr laufen und sie war bisher immer anständig. Andere Hunde hat sie entweder ignoriert oder freudig begrüßt. Hierbei ist es egal, ob die Hunde klein oder groß sind. Wenn sie jedoch in einen Konflikt mit einem anderen Hund kommt, dann ist sie dafür schnell zu motivieren und dann auch gerne mal etwas "drüber". So hat sie kürzlich einen Konflikt mit einer anderen Hündin im Tierheim gehabt und dabei zielsicher nach der anderen Hündin geschnappt und diese leider auch erwischt. Dennoch ist sie kein böser Hund. Im Gegenteil. Sie lebt momentan tagsüber zusammen mit unserem Springinsfeld Hörby. Die beiden sind überaus friedlich miteinander. Auch scheint sie nicht besonders futterneidisch zu sein. Kommen fremde Leute an den Tierheimzaun, bellt sie diese an.

Sie zieht kaum an der Leine, außer sie willmal kurz irgendwo hin. Sie liebt es zu schnüffeln und verliert sich dabei so sehr, dass man oft nicht wirklich vom Fleck kommt beim laufen. Will man weiter gehen, muss man sie dann meist kurz etwas "mitnehmen", bis sie wieder friedlich neben einem herläuft. Sie mag Wasser und badet sehr gerne. Egal ob Bach oder Fluss, zumindest ein bisschen nasse Füße möchte sie sich eigentlich immer holen ;) 

Wie schon erwähnt, lässt sie eigentlich alle Maßnahmen wie bürsten, Tierarzt oder ähnliches über sich ergehen und sie zeigt dabei auch keine Tendenzen zu schnappen.
Wie man unschwer erkennen kann, muss sie noch etwas an der Sommerfigur arbeiten. Sie hat schon etwas abgenommen und wir hoffen, dass auch die zukünftigen Besitzer darauf schauen. 

Nunia wird gerne gestreichelt und zeigt momentan weder Angst vor Menschen noch vor irgendwelchen Umwelteinflüssen. Vermutlich (!) kann sie gut allein bleiben. Autofahren lässt sie über sich ergehen. 

Wir wünschen uns für Flauschi ein eher ruhiges zu Hause. Sie wäre auch super für ältere Menschen geeignet. Sie läuft zwar gerne aber ist auch mit gemütlichen Runden zufrieden und braucht kein tägliches "Aktion-Programm". Nunia ist sehr genügsam. Ob sie sich mit Katzen versteht, wissen wir nicht. Jagdtrieb zeigt sie bisher keinen. Wir würden sie bevorzugt als Einzelhund vermitteln. Ein souveräner Zweithund, der ihr körperlich gewachsen ist, wäre jedoch denkbar. Sollten Kinder im Haushalt sein, wäre es schön, wenn diese nicht mehr ganz klein wären. Wir konnten bisher noch nicht beobachten, wie sie mit Kindern umgeht. 

Interessenten können sie gerne zu den Öffnungszeiten im Tierheim besuchen.



Nunia kommt von einem anderen Tierschutzverein. Weil dieser kein eigenes Tierheim hat, haben wir sie in Pension genommen.

Sie ist noch etwas schüchtern, taut aber schnell auf. Mit anderen Weibchen ist sie etwas zickig aber mit Rüden klappt es meist gut.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden