Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Sura

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

SuraMischling

Alter: 9 Jahre 8 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 29.07.2016

Sura kommt aus einem Animal Hoarding Fall. Momentan ist sie noch etwas überfordert mit der neuen Situation. Man kann unschwer erkennen, dass sie in ihrem bisherigen Leben nicht viel Schönes erleben durfte. 
Wenn man sich etwas Zeit für sie nimmt, wedelt sie einem vorsichtig an oder schnüffelt mutig an der Hand. Sie lässt sich meistens gut mit Leckerlis bestechen. Die nimmt sie einem dann ganz vorsichtig aus den Fingern.

Ist man zu schnell oder bewegt sie zu frontal auf Sura zu, geht sie entweder weg oder sie bleibt wie angewurzelt liegen. Nähert man sich vorsichtig, kann man sie streicheln und anfassen.
Sie lässt alles geduldig über sich ergehen, egal ob Tierarzt Check, bürsten oder Geschirr anlegen. Spricht man sie freundlich an, kommt sie dann auch mit und man kann das Abenteuer Spaziergang beginnen. Beim Spaziergang ist sie sehr langsam, schnüffelt jeden Grashalm ab und bleibt manchmal einfach stehen, dabei scheint sie versuchen zu begreifen, was da alles um sie herum passiert. Kommt einem etwas entgegen, bleibt sie ebenfalls stehen. Auch hier kommt man mit gutem Zureden und Leckerlis weiter. Wenn es ihr zu bunt wird, lässt sie sich einfach fallen und liegt dann auf dem Boden. Sie braucht dann einen Moment um sich zu fangen. 
Von Tag zu Tag gewinnt sie mehr Vertrauen, vor allem zu ihrer Bezugsperson. Manchmal steht sie nun schon am Tor und begrüßt "ihren" Besuch. Auch die täglichen Streicheleinheiten genießt sie von Tag zu Tag mehr. Und gestern haben wir sie schließlich dabei ertappt, wie sie ein paar Meter freudig über die Wiesen gerannt ist beim Spaziergang. Sie macht jeden tag kleine Fortschritte.

Ihr Fell ist leider noch sehr ungepflegt und wir bürsten uns nun täglich ein paar Zentimeter durch das Wirrwarr ihres Pelzes. 
Mit anderen Hunden ist sie sehr verträglich.
Ein souveränder Zweithund wäre denkbar aber nicht zwingend nötig. Sura ist eine ruhige unauffällige Hündin, die keinerlei Aggression zeigt - frei nach dem Motto, wenn mich niemand sieht, kann mir auch niemand etwas tun. Wir möchten sie gerne in eine ruhiges Umfeld vermitteln, da wir denken, dass sie mit viel Trubel schnell überfordert wäre und dort auch untergehen würde.
Sie ist zwar immer da, drängt sich dabei aber nie in den Mittelpunkt.
Wir denken, dass sie nach einer Eingewöhnungszeit auch gut ein paar Stunden allein bleiben kann.
Sura ist eine eher ernste, sensible und ruhige Hündin. Schon ein strenges Wort lässt sie in sich zusammenbrechen. Sie sucht daher feinfühlige Menschen die etwas Geduld mitbringen und ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen. 
Wir denken, dass sie nun jeden Tag ein Stück mehr aus sich herauskommen wir und berichten hier weiter über ihre Fortschritte. 

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren