Lani

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

LaniSaluki - Langhaarcollie Mischling

Alter: 2 Jahre 9 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit viel Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 10.01.2019

Update Lani von Sabrina Tausend Dank dafür

Lani ist eine wunderschöne Hündin, die nicht jeden in ihr Leben lässt. Wenn sie jemanden kennt, dann freut sie sich wahnsinnig.

Fremde Menschen werden verbellt. Meine Anfangsspaziergänge mit Lani bestanden aus purer Angst, jeder Hund und jede Bewegung die sie nicht kannte war seltsam für sie. Sie wollte dann am liebsten zurück ins Tierheim. Da ich dieses Verhalten schon von anderen Angsthunden kannte, stand ich es aus und es wurde von Zeit zu Zeit besser. Jetzt nach fast 2 Monaten läuft Lani neben mir unbehagt an der Leine.

Menschen sind ihr gleichgültig geworden solange sie Lani in Ruhe lassen. Bei Hunden werden Rüden bevorzugt, Mädels werden ab und an weggezickt.

Auf Rudelspaziergängen haben wir Hunde von jeder Größe und Geschlecht dabei, das klappt alles solange sie Lani nicht bedrängen. Lani geht mittlerweile auch gerne baden, wir betreiben dann immer bei hohen Temperaturen einen Wasserspaziergang. Gestern haben wir Schafe getroffen, die wurden auch neugierig beäugt.

Lani ist wahnsinnig intelligent. Ich habe vor kurzem an einem Mantrailingkurs mit ihr teilgenommen und sie hat alles wunderbar gemeistert. Sie möchte ihrer Bezugsperson gefallen.

Inzwischen war ich auch schon mit ihr in der Hundeschule und auch das hat sie toll gemacht. Fremde Menschen sind aber immer noch unheimlich, da muss man geduldig sein. Lani ist aber sehr bestechlich. Sie liebt jede Art von Futter und macht dafür auch fast alles.

Mittlerweile lässt sie sich auch bürsten und ich darf sie überall anfassen. Autofahren ist mit Lani noch nicht möglich. Ob sie mit Katzen verträglich ist wissen wir auch nicht.

Lani sucht ein Zuhause, mit viel Geduld und Zeit. Kinder ab 12 Jahre sind kein Problem. Ein souveräner Rüde wäre auch kein Problem.

Wo sind die Menschen für Lani?


 

Lani wurde abgegeben, weil ihre Vorbesitzer überfordert mit ihrer ängstlichen Art waren. Sie ist tatsächlich sehr schüchtern und wenn sie in die Enge getrieben wird, kann sie auch noch vorne gehen und schnappen. Aber sie ist kein unlösbarer Fall.

Mit viel Geduld, Ruhe und Zeit, zeigt sie sich sehr neugierig und möchte mit ihrem Menschen zusammen die grosse weite Welt entdecken. Am schönsten wäre es, wenn in ihrem zukünftigen Zuhause ein souveräner Hund vorhanden wäre an dem Lani sich orientieren könnte.

Lani ist nicht für Anfänger geeignet und auch nicht für eine Familie mit kleinen Kindern. Ob sie mit Katzen verträglich ist, können wir leider nicht sagen. Bei Artgenossen kann sie sich durchaus durchsetzen. Sie hat schon mit Barney und Chili den Freilauf geteilt und Ody ist ihr Zwingerkumpel :)

 

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden