Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Jorah

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

JorahDeutscher Boxer

Alter: 3 Jahre 6 Monate
Wartet seit: 6 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit sehr viel Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Neu
Letzte Änderungen: 01.02.2020

Kinder: nein

Katzen: ok lt Vorbesitzer
stundenweise alleine bleiben: ja

Auto fahren: ja

 

25.01.20: Update zu Jorah
Anfangs war er sehr nervös und beim Gassigehen kaum zu bändigen. Mit viel Geduld haben wir das jedoch schon sehr gut in den Griff bekommen. Da er Hundebegegnungen bisher nie richtig gelernt hat, muss man daran definitiv noch arbeiten. Begegnet er anderen Hunden macht er sich durch lautstarkes Bellen bemerkbar, auch dann noch wenn der andere schon längst nicht mehr zu sehen ist. Auch das wird besser.
Er ist liebevoll und sehr anhänglich und boxertypisch verschmust. Die Grundkommandos beherrscht er und er ist lernwillig. Hat er erst einmal Vertrauen gefasst, ist er ein treuer Begleiter und wird sicher mit viel Geduld ein richtig toller Boxer.
Er mag lange Ausflüge und kann stundenlang laufen. Also ein prima Begleiter für aktive Menschen. Auffällig ist das er in fremder Umgebung wenig schnüffelt und immer seine Begleiter und das Umfeld im Blick hat.
Er liebt es Stöcke zu tragen und er lässt sich zeitweise auch zum spielen animieren.
Einige Dinge machen ihm noch Angst. So hat z.B. bei unserem letzten Ausflug ein Schild angebellt. Es gibt immer wieder Situationen, in denen man ihm anmerkt das er ganz viel nicht gelernt hat. Häufig hat man das Gefühl, das er gerne möchte aber sich nicht traut. Einfach mal ausgelassen sein, schnüffeln, die Welt erkunden und das Leben genießen.
Wer gibt ihm die Chance?


 

Für den drei jährigen Boxer Rüden Jorah suchen wir nicht nur Fans der Rasse sondern Menschen die Willens sind mit einem Hund zu arbeiten.

Er wurde abgegeben, weil er mit den Kindern in der Familie nicht zu recht kam und dann auch mal nach ihnen geschnappt hat. Deshalb bevorzugen wir eine Familie ohne Kinder.

Leider muss man auch noch an seiner Erziehung feilen. Er beherrscht zwar einige Grundkommandos aber bei Hundebegegnungen verliert er jegliche Contenance und diese werden verbellt. Hunde die er kennt, werden akzeptiert und hier zeigt er dann sein eigentlich fröhliches Wesen😊

Wir sind nun schon die dritte Station in seinem Leben und hoffen nun ganz fest, endlich seine Menschen zu finden.


 

Diese Beschreibung stammt von den vorherigen Besitzern:

Wir suchen liebevolle, geduldige Besitzer für unseren Jorah. Er ist ein kleines Nervenbündel, daher sucht er einen kinderfreien, hundeerfahrenen Haushalt in dem er zur Ruhe kommen kann. Wir selbst haben ihn bereits aus unschönen Verhältnissen geholt und die Schwierigkeiten mit Kindern haben sich leider erst im Laufe der Zeit gezeigt.

Jorah ist ein liebevoller und anhänglicher Schmusebär, die neuen Besitzer sollten jedoch geduldig mit ihm sein. Die Grundkommandos beherrscht er und ist lernwillig insofern das Umfeld passt.
Mit anderen Hunden hat er seine Probleme, die aber eher "angstbedingt" sind. Mit Geduld kann man vermutlich auch hier dran arbeiten. Katzen interessieren ihn meistens nicht wirklich.

Wenn Jorah angekommen ist, kann man ihn problemlos ein paar Stunden alleine zuhause lassen.

Jorah ist 3 Jahre alt und kommt (vermutlich) ursprünglich aus Moldawien. Er ist gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und besitzt einen EU-Ausweis.

Wir wünschen uns einfach, dass Jorah endlich zur Ruhe und ankommen kann.

Bei Interesse bitte im Tierheim Weil am Rhein melden.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren