Curly

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

CurlyMischling

Alter: 5 Jahre 6 Monate
Wartet seit: 1 Jahr 6 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit viel Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Langzeitinsasse: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Wartet Langzeitinsasse
Letzte Änderungen: 17.01.2019

Danke Sabrina für die Neuigkeiten❤️

Update: Curly darf jetzt seit ein paar Wochen immer mal wieder mit nach Hause. Anfangs war die Unsicherheit, die sie im Tierheim an den Tag legte, auch bei mir Zuhause, wobei ich sagen muss sie war viel neugieriger und verfolgte jeden Schritt von mir, sogar bei einem kurzen Toilettenbesuch wollte sie mich begleiten.

Mittlerweile ist sie im Haus sehr ausgeglichen. Curly ist sehr ruhig im Haus, schläft sehr viel, kommt aber auch immer wieder aus ihrem Mäuseloch, entweder zum Schmusen oder zum Schauen was die anderen beiden Hunde machen.

Mit anderen Hunden versteht Curly sich sehr gut, allerdings hat sie anfänglich vor fremden Hunden erstmal Angst. Wenn sie die Hunde dann kennt wird sie offener. Mit meinen beiden Hunden versteht sie sich sehr gut, allerdings habe ich das Gefühl, dass zuviele Hunde in der Familie nicht gut wären, denn dann muss sie zu viel teilen und Curly braucht sehr vieeel Zuwendung. Am liebsten den ganzen Tag eine streichelnde Hand für sich alleine. Ich denke 1 souveräner Hund wäre aber okay.

Fremde Menschen sind für Curly noch immer ein Graus. Sie vertraut Menschen immer noch nicht, vor Männern hat sie besonders viel Angst. Menschen die sie ein bisschen kennt, dürfen sie zwar anfassen, allerdings merkt man schnell das sie es nicht so genießt, sie bleibt dabei aber lieb und geht nicht nach vorne. Selbst mein Lebensgefährte hat noch ein wenig Mühe, aber mit Futter lässt sie sich gut locken.

Von daher denke ich dass zu viele Menschen in Curlys neuen Zuhause nicht so gut wären. Curly bindet sich gerne an Einzelpersonen. Ich denke aber eine zweite Person würde gehen.

Curly fährt super im Auto mit und kann bis zu 6 Stunden alleine bleiben und auch sonst ist sie relativ pflegeleicht. Sie stellt keine großen Ansprüche. Haus oder Wohnung das ist ihr egal. Auf Spaziergängen ist Curly noch relativ unsicher.

Hundebegegnungen muss man mit ihr weiterhin üben. Vor allem muss sie lernen keine Angst vor fremden Hunden zu haben. Wenn sie sich unbeobachtet fühlt rennt sie auch mal mit mir über Wiesen und Felder. Deswegen wäre eine ländliche Gegend für Curly auch besser.

Ein Besuch in der Hundeschule wäre empfehlenswert, vor allem um die Bindung zwischen Curly und ihrem neuen Zuhause zu festigen.
Curly sucht geduldige Menschen mit viel Hundeverstand.
Sie interessieren sich für Curly? Dann kommen Sie doch zu den Öffnungszeiten vorbei.


 

Die schüchterne Hündin mit den tollen Löckchen orientiert sich sehr gut an anderen Hunden. Wir denken deshalb, dass ein vorhandener Hund in ihrem zukünftigen Zuhause ein Muss ist.

Curly ist noch ängstlich aber auch neugierig. Sie meistert viele Situationen ganz toll, wie z.B. Hundebegegnungen oder das überqueren von Hindernissen. Natürlich braucht sie dafür aber auch Menschen die ihr Sicherheit vermitteln.

Gestern haben wir einige Knoten in ihrem Fell weggeschnitten und sie gebürstet. Sie hat gut hingehalten und uns ihr Vertrauen geschenkt.

Wir hoffen, dass wir für unsere „ Eule“ (das ist unser Spitzname für sie) bald liebe Menschen finden.


Curly und Joey haben wir von einem anderen Tierheim übernommen. Sie sind beide sehr unsichere Hunde, die noch lernen müssen. Beide zeigen sich aber lernwillig und man kann ihnen über viele Unsicherheiten hinweghelfen. Mit Hunden sind sie meist gut verträglich und es wäre auch von Vorteil, wenn schon ein anderer Hund vorhanden wäre der schon gefestigt im Leben steht.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden