Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Laika

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

LaikaAltdeutscher Schäferhund - Mischling

Alter: 24 Jahre 0 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung:
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Verstorben
Letzte Änderungen: 19.01.2014

Update 24.03.2010:

Leider mussten wir Laika heute schweren Herzens einschläfern lassen. Lesen Sie mehr in der Rubrik News.

 

Hallo, ich bin Laika. Früher habe ich mit meiner Mutter auf einem Bauernhof gelebt, der leider aufgegeben werden musste und wir aus Platzmangel dann in das Tierheim nach Weil gekommen sind. Kurz darauf musste meine Mutter einer schweren Krankheit wegen eingeschläfert werden.

Mittlerweile bin ich knapp 4 Jahre im Tierheim Weil am Rhein. Ab und zu hänge ich im Tierheim die Chefin raus, manchmal bin ich aber auch zurückhaltend und traurig. Ich fühle mich im Tierheim insgesamt sehr wohl, aber dennoch ist es ein dauerndes Abschiednehmen von lieb gewonnenen Freunden, weil diese im Lauf der Zeit stets vermittelt werden und ich leider nicht.

Ich wurde zwar zweimal vermittelt, aber richtig wohl habe ich mich da nicht gefühlt, irgendwie hat die Chemie nicht gestimmt, so dass ich wieder ins Tierheim zurückkam. Jetzt habe ich mich mit Sandy, dem Hund unserer neuen Tierheimleiterin, angefreundet und da die Wohnung über dem Tierheim jetzt fertig ausgebaut ist, darf ich mit Sandy und meinem neuen Frauchen nach oben ziehen. Damit habe ich dann doch noch einen schönen Altersruheplatz bekommen.

Besonders gerne halte ich mich im Wasser auf. Dort kann ich rumplanschen und spielen und dann merkt man mir mein Alter nicht mehr an. Fremden Menschen gegenüber bin ich zurückhaltend und manchmal auch etwas zickig. Durch die Erfahrungen in meiner Vergangenheit suche ich mir die Menschen sehr genau aus, welchen ich mich zuwende.

Ich bin schon 13 Jahre alt und meine Hüfte ist ziemlich lädiert. Da ich an der Hüfte Arthrose habe, darf ich mich nicht mehr zu lange bewegen, ich bin also gehandicapt, komme damit aber ganz gut klar. Schmerzen habe ich in der Regel eher selten.

Weil ich schon älter bin und regelmäßig tierärztliche Betreuung benötige, fallen immer wieder Tierarztkosten für mich an. Daher suche ich einen lieben Paten, der für meine Behandlungskosten voll- oder anteilsweise aufkommt. Eine Patenschaft für mich kostet im Monat nur 10,- Euro. Damit hätten Sie mir und dem Tierheim schon sehr geholfen.

Wenn Sie mir einen glücklichen Lebensabend ermöglichen wollen, melden Sie sich unter der Telefonnumer 07621-71112 im Tierheim Weil am Rhein oder füllen einen Patenschaftsantrag aus und senden Sie uns diesen per Post oder an die Faxnummer 07621-770714. Gerne können Sie mich kennenlernen. Ich und das Tierheimteam freuen sich auf Ihren Besuch.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren