Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Amigo

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

AmigoLabrador

Alter: 20 Jahre 6 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Verstorben
Letzte Änderungen: 19.01.2014
Beschreibung

August 2011:
Der Abschied schmerzt von unserem Amigo. Es ist uns ein Trost, daß er noch zwei schöne Jahre bei seiner Familie haben durfte. Die Zeit davor konnte er vergessen.
Ausgesetzt und ungeliebt war er gewesen, bevor er sein Glück finden durfte. Wir danken der Familie die Amigo aufgenommen und ihm noch einige schöne Jahre gegeben hat.

Amigo:
Wir werden Dich nie vergessen und in Gedanken wirst Du immer bei uns sein!


 

Amigo war ursprünglich ein Fundhund, seine ehemaligen Besitzer konnten leider nicht ermittelt werden. Da Amigo in seinem bisherigen Tierheim in der Masse der großen, dunklen Hunde untergegangen ist, hoffen wir, daß er hier bei uns bessere Chancen auf eine baldige Vermittlung hat. Wir können regelmässig mit ihm spazieren gehen, ihn notfalls medizinisch versorgen und besser kennen lernen, als das bisher der Fall war.

Man mag eigentlich nicht glauben, daß Amigo schon ca. 8-9 Jahre alt ist. Wir haben ihn eigentlich zwischen 4-5 Jahren geschätzt. Von seinem Wesen ist er ein typischer "Labby". Sehr lieb und sehr freundlich hat er uns bisher immer wieder begrüßt. An der Leine braucht er noch etwas Übung, andere Hunde findet er grundsätzlich sehr interessant und ist ihnen gegenüber eher etwas plump. Auch die ein oder andere Abfuhr von Vierbeinerseite kann seiner Neugier keinen Abbruch tun. Warum er im Tierheim sitzt, hat er bis heute nicht verstanden, er freut sich immer riesig, raus zu kommen und liebt es, spazieren zu gehen und dabei richtig Gas zu geben.

Er lässt sich liebend gerne durchknuddeln und hat zum Einzug sogar ein Duschbad und vierhändiges Shamponieren ohne Murren über sich ergehen lassen. Wir haben extra lauwames Wasser genommen und ihn gründlich trocken gerubbelt. Danach glänzte sein schönes, dichtes Fell endlich wieder in der Sonne und der unfreiwillige Waschgang hat ihm nach vielen Wochen in einem muffligen Zwinger sichtlich gut getan.

Wir hoffen, dass dieses Goldstück von Hund nun endlich und schnell ein tolles und hundgerechtes Zuhause sein eigen nennen darf.

Update 18.08.2009: Amigo ist nach unseren bisherigen Erfahrungen mit ihm ein wirklich freundlicher Hund. Mittlerweile besucht er auch mit einer jungen Helferin die Hundeschule bei uns nebenan und macht hoffentlich bald Fortschritte. Wir haben festgestellt, daß Amigo bestimmte Rüden nicht wirklich gerne mag. Hier muss mit ihm unbedingt noch gearbeitet werden. Die Hundeschule leistet hierzu sicher einiges an Fortschritten.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren