Roja

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

RojaMischling

Alter: 13 Jahre 6 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit wenig Hunde-Erfahrung
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Verstorben Oldie
Letzte Änderungen: 19.06.2016

Juni 2016: Roja durfte nur wenige aber sehr glückliche Monate in ihrem schönen Zuhause verbringen. Eines morgens konnte sie nicht mehr aufstehen, geschweige denn laufen. Ein Gang zum Tierarzt zeigte die schmerzhafte Wahrheint: Roja hatte einen inoperablen Tumor und musste schweren Herzens erlöst werden.

Wir trauern um die tolle Hündin mit den seelenvollen braunen Augen. Danke an ihre Besitzerin, die ihr noch eine schöne letzte Zeit geschenkt hat. Es hat zwar an der Zeit gemangelt, die war viel zu kurz. Aber mit Liebe und Zuneigung wurde sie überschüttet. R.I.P. Roja :(


Roja ist nun schon einen Monat bei uns. Da sich keine Besitzer gemeldet haben, möchten wir für die tolle Hündin nun ein neues Zuhause finden. Roja ist eine genügsame, liebe, treue, ältere Hundeseele und wir hoffen sehr, dass sie bald ein warmes "für immer" Bettchen findet. Sie ist sehr verträglich mit anderen Hunden. Beim Spaziergang zieht sie nicht und ist sehr lieb - egal was uns entgegen kommt, für Roja ist das ok. 

Wie sie bei unseren Spendenaufrufen sehen können, mussten wir Roja notfallmässig operieren. Sie erholt sich noch von der OP, schlägt sich aber tapfer. Ihre Werte sind noch nicht so gut und wir hoffen sehr, dass sie bald wieder ganz gesund wird.

Da sie noch nicht wieder fit ist, machen wir momentan nur kleinere Spaziergänge mit ihr. Doch das ist in Ordnung für sie - sie freut sich, dass sie fast den ganzen Tag bei uns im Büro liegen kann. Hauptsache sie ist dabei. Überhaupt fällt Roja kaum auf. Sie freut sich, wenn wir kommen, dann legt sie sich in ihr Körbchen und wartet, bis man etwas von ihr will. Wie kann man so einen Hund nur nicht vermissen?

Wir hoffen sehr, dass sie bald eine Familie findet.


 

Fundort: Weil am Rhein

Wenn Sie dieses Tier kennen oder es Ihnen sogar gehört, melden Sie sich bitte im Tierheim Weil am Rhein. Sie müssen uns einen Nachweis, in Form eines Impfausweises oder Fotos des Tieres und Ihren Ausweis vorlegen.

Die Fundgebühr beträgt 20 Euro. Wenn das Fundtier mehrere Tage bei uns verbringt, kommen Pensionsgebühren dazu, die von Tier zu Tier unterschiedlich hoch ausfallen. Evtl. können auch Tierarztkosten entstehen, die dann vom Besitzer, beglichen werden müssen.

Fundtiere müssen nach Gesetz und wenn sich kein Besitzer meldet, 28 Tage im Tierheim bleiben, bevor sie zur weiteren Vermittlung freigegeben werden können.


Gerne nehmen wir Hinweise entgegen.Unter der Nummer:  (0049) 07621 71112

oder per Mail:           leonie.moser@tierschutzverein-weil.de

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden