Bojar

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

BojarDeutscher Schäferhund

Alter: 16 Jahre 7 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit wenig Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Oldie: Ja
Handicap: Ja
Standort: Pflegestelle
Status:
Verstorben Oldie Handicap
Letzte Änderungen: 19.06.2016

Unser lieber alter Bojar ist leider über die Regebogenbrücke gegangen. Bis zum Schluss hatte er voll am Leben teilgenommen und auch noch geholfen einen Welpen grosszuziehen. Dieser konnte sich immer an seinem grossen Freund orientieren und hat von unserem Bojar alles gelernt, was man als Hund so lernen muss :)

Seine Pflegefamilie hat alles für ihn getan und ihn mit Liebe überschüttet. Und auch wenn er geistig voll da war, hat irgendwann sein Körper versagt. Nun ist er im Hundehimmel und schaut von dort auf uns herab.

Wir vermissen dich. Du warst ein unglaublich toller Hund. Ein Lehrer und ein toller Begleiter!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Pflegefamilie für die Liebe und die ausgezeichnete Pflege!


 

Update Sommer 2014: Senior Bojar geht es super. Er hat vor einigen Monaten Hundegesellschaft bekommen und der Opa blüht regelrecht auf mit seinem jungen Hundekumpel. Er liebt es immer noch Stöckchen, Bällchen oder irgendwas anderes mit sich herumzutragen. Gesundheitlich gibt es mal gute, mal nicht so gute Tage. Die Pflegefamilie ist aber sehr bemüht und tut alles, damit Bojar auch weiterhin einen tollen Lebensabend hat. 
Anbei noch einige aktuelle Bilder:

Update Juni 2013:
Bojar durfte auf einen Hospizplatz umziehen. Er lebt nun bei einer sechsköpfigen Familie und wir hoffen, dass er dort noch viele schöne Tage erleben darf. 
Da wir für Bojar weiterhin die Tierarzt und Medikamentenkosten übernehmen, würden wir uns über Patenschaften für unseren rüstigen Rentner freuen.

So können Sie Bojar mit einer Patenschaft helfen


Unser grösstes Sorgenkind Bojar wurde abgegeben, weil seine Besitzerin ins Pflegeheim musste.

Bojar ist eine liebe Seele von Hund. Zu Menschen absolut freundlich und verschmust. Mit Artgenossen meistens verträglich und er kennt sogar Katzen.

Leider hat Bojar sehr viele Baustellen: dazu gehören einmal Cauda Equina*, Prostataprobleme und HD. Im Moment ist er auf jeden Fall noch sehr aufgestellt und lebenslustig. Er liebt es mit Stöckchen zu spielen und freut sich auch über kurze Spaziergänge.

Bojar braucht wegen seinem Tumor Spezialfutter, ansonsten bekommt er Verdauungsprobleme. Die Futter- und Tierarztkosten werden vom Tierschutzverein übernommen

Wir suchen nun händeringend einen Hospizplatz für den armen Schatz.

*Quelle: Wikipedia


Wenn Sie dieses Tier kennen lernen möchten, melden Sie sich bitte
im Tierheim  > zu den Kontaktdaten
oder füllen Sie das > Bewerbungsformular für Hunde aus.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch

 

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden