Dienstag, 24. Februar 2015

Tolle Spendenaktion der Grundschule Märkt

Am Dienstag Abend, den 3. Februar, war in der Herrmann-Daur-Schule in Weil-Märkt der Bär los. 15 Mädels und Jungs der Klasse 3/4, alle im Alter zwischen 8 und 10 Jahren, brachten die Eltern und Lehrer zum Beifallstosen. Wie das? Ja- diese jungen Leute haben selbst Musikinstrumente gebaut – richtig schöne Trommeln, eine E-Gitarre, Zupfinstrumente, scheppernde Kisten und Schachteln. Damit haben sie dann das Publikum eine ganze Stunde lang  mit selbsterdachten Auftritten erfrischend unterhalten. Eine sehr gelungene Extraleistung der Schüler.

Das Publikum war derart begeistert, dass sich die von den Schülern selbst erdachte Spendenkasse für das Tierheim wie von selbst füllte - die Scheine und Münzen flogen nur so.


Das Team vom Tierschutzverein Weil am Rhein bedankt sich ganz herzlich für die Spende. Zum Dankeschön gab es für die fleissigen Musiker einen Tierheimbesuch in der Schule. Zwei Mitglieder des Vorstandes führten die Kinder virtuell durch das Tierheim und beantworteten viele Fragen. Doch der heimliche Star der Runde war Rena, der kleine Spitz Mischling. Sie freute sich über viele Streicheleinheiten :)

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden