Mittwoch, 21. Januar 2015

Gebühren für Kaninchen werden erhöht

Liebe Tierfreunde,
leider haben wir im vergangenen Jahr viele Kaninchen aufgenommen, die von Kokziedien befallen waren. Die Einzeller besiedeln den Darm der Kaninchen und können zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Kokzidien verbreiten sich über Eier im Kot der Kaninchen. Die Eier können dort monatelang überleben.
Wenn wir also mit Kokzidien befallene Tiere in unserem Bestand haben, müssen wir nicht nur massive Reinigungsmaßnahmen vornehmen sondern auch alle Tiere auf die Darmparasiten testen. 

Zum Schutz unserer Tiere haben wir uns daher entschieden, dass alle neuen Kaninchen auf Kokzidien getestet werden. Um die daraus entstehenden Kosten zu decken, haben wir die Abgabegebühren für Kaninchen um 5 Euro pro Tier und die Schutzgebühren für Kaninchen um 10 Euro pro Tier erhöht. Die Kosten für eine evtl. Behandlung der Kokziedien geht weiterhin zu unseren Lasten.

Wenn sie ein Kaninchen adoptieren, können sie natürlich eine Kopie der Laborbefunde bekommen.

Wir bedanken uns für ihr Verständnis!

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden