Paulchen ehemals BobbyEuropäisch Kurzhaar

Alter: 7 Jahre 2 Monate
Größe: unbekannt
Geschlecht: männlich
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 09.02.2014

14.08.2013: Bobby ist ein Fundkater, der schwer verletzt bei einem Tierarzt abgegeben wurde. Dort mußte er notoperiert werden, da sein Hinterbeinchen schwer verletzt war. Der behandelnde Tierarzt kämpfte um das Beinchen, da die Verletzung so schwerwiegend war, dass es fast amputiert hätte werden müssen. Nach einem Monat Tierarztaufenthalt konnte das Hinterbein Gott sei Dank gerettet werden. Nun hat Bobby die ganzen Strapazen sehr gut verkraftet, ist sehr lebendig, verspielt und schmusebedürftig. Er kann jedoch schon auch mal recht "ruppig" in seiner Spiellaune werden, in dem er sich um den ganzen Arm klammert und "sanft" reinbeissen möchte. Er lässt sich aber gut davon abbringen, wenn man es ihm nicht zulässt. Es besteht nach wie vor ein kleines Restrisiko, dass eine leichte Behinderung/Einschränkung seines Hinerbeines bleiben kann. Bislang beeinträchtigt es ihn jedoch nicht und er darf Freigang geniessen.

Wenn Sie Bobby kennenlernen möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch bei uns im Tierheim.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren