Minnie Maus

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Minnie MausChihuahua

Alter: 8 Jahre 1 Monate
Größe: klein
Geschlecht: weiblich
Eignung:
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 13.04.2017
SIE IST NICHT FÜR ANFÄNGER GEEIGNET UND BRAUCHT EINE LÄNGERE KENNENLERNPHASE
Minnie Maus wurde zusammen mit einem anderen Chihuahua gefunden. Sie waren beide ziemlich verwahrlost. Sie hatten sehr lange Krallen und waren voller Parasiten, die schon schlimme Hautentzündungen verursacht hatten.
 
Minnie wurde nun kastriert, da ihre Gebärmutter schon entzündet war, war es auch allerhöchste Eisenbahn. Bei einer weiteren Untersuchung haben wir festgestellt, dass sie Kristalle im Urin hat. Deshalb braucht sie Spezialfutter.
 
Sie ist ein eher ängstlicher Hund und braucht Zeit um sich an neue Menschen zu gewöhnen. Ist man zu aufdringlich, kann sie auch mal zuschnappen. Leider ist Minnie auch noch nicht ganz stubenrein. Aber sie kann stundenweise alleine bleiben, verträgt sich mit Hunden und Katzen und fährt gerne im Auto mit. Und wenn das Eis erst einmal gebrochen ist, dann ist sie ein anhänglicher kleiner Schatz. Schön wäre es wenn schon ein souveräner Hund vorhanden ist, an dem sie sich orientieren kann.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten nur mit Termin
Di - Sa 15:00 - 17:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren