Bella

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

BellaGolden Retriever - Mischling

Alter: 4 Jahre 5 Monate
Wartet seit: 4 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: weiblich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Standort: Noch beim Besitzer
Status:
Auf Probe vermittelt
Letzte Änderungen: 31.07.2017

 

05.03.2017: Bella sucht ein neues Zuhause, da es in ihrer Familie Vorfälle mit Kleinkindern gab und sie auch schon geschnappt hat. Nun ist es so, dass ihre jetztigen Menschen ein Baby bekommen haben, und diesen ist das Risiko eines erneuten Vorfalls zu gross. Deshalb helfen wir nun bei der Suche einer neuen Familie. Am liebsten ohne Kinder aber gerne mit Katzen und anderen Hunden. Der folgende Text ist von ihrer momentanen Besitzern. Das Tierheim übernimmt keine Gewähr über die getätigte Beschreibung. Bei Interesse schreiben Sie eine Mail an tibiundsteffi@web.de oder rufen im Tierheim an und wir stellen einen Kontakt her: 07621 71112


Bella ist eine sehr liebe, loyale und soziale Hündin die seit ca. 2,5 Jahren bei uns lebt, nach kurzer Eingewöhnungszeit findet sie recht schnell Vertrauen vor allem zu ihrem Frauchen. Bei Männern braucht es etwas länger bis sie ihnen vertraut aber mit etwas Geduld funktioniert das auch ganz gut.

Sie ist etwas schreckhaft und eine sehr sensible Hündin. Sie weicht ihrem Frauchen nicht von der Seite. Z.Zt. lebt Bella in einem Haushalt mit 4 Katzen und 1 Rüden zusammen ohne das es jemals Probleme gab.

Wenn Frauchen und Herrchen mal die Wohnung verlassen und Bella alleine zuhause bleibt, muss auf jedenfall die Wohnungstüre abgeschlossen werden, und auch Fenster und Balkontüren müssen dann geschlossen oder max. gekippt sein, da Bella sich gerne mal einen Ausgang sucht, um ihrem Frauchen zu folgen. Auch die Küche sollte geschlossen sein, wenn niemand zu Hause ist, denn Bella öffnet auch gerne mal den Kühlschrank oder den Vorratsschrank um zu schauen was ihr Frauchen so Leckeres eingekauft hat.

Ansonsten kann Bella ohne Probleme 3-4 std. alleine zuhause sein. In ihrer neuen Familie sollten keine Kinder unter 8-9 Jahre alt sein, mit Kleinkindern kommt sie gar nicht zu recht. Und vor fremden Männer hat sie in der Anfangszeit Angst. Da sollte man ihr die Zeit lassen bis sie sich an den Mann gewöhnt hat, wenn sie erstmal Vertrauen zu einem Mann hat, lässt sie sich auch gerne stundenlang von ihm Kraulen oder spielt auch gerne mal mit ihm eine Runde Ball.

Bella verhält sich an der Leine vorbildlich. Andere Artgenossen, die ihr nicht sympathisch sind, interessieren sie nicht, denen geht sie dann einfach aus dem Weg. In Waldgebieten sollte sie an der Leine bleiben, da es im Wald so gut riecht und sie sich sonst alleine auf die Suche macht wo der leckere Geruch herkommt.


 

Diana ist 1 1/2 -2 Jahre alt. Sie lebte mit einer anderen Hündin in einem Verschlag. Die beiden wurden ab und zu gefüttert.

 

Diana ist ein lebhafter Hund, der sich sehr gerne bewegt. Sie liebt es bei Menschen zu sein. Jetzt , in der Hundepension ist sie mit anderen Hunden zusammen und es geht sehr gut und sie hat einen starken Charakter.

 


 

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten nur mit Termin
Di - Sa 15:00 - 17:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren