Sherry1.jpg

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

SherryBeauceron - Mischling

Alter: 6 Jahre 7 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 25.09.2016

Update 23.6.16:
Sherry ist wieder im Tierheim. Wir wünschen uns für Sherry eine aktive Familie mit viel Zeit, um diesem Powerhund gerecht zu werden. Sherry kann problemlos auch in eine Familie mit Kindern ab dem Grundschulalter ziehen. Lediglich Katzen und Kleintiere sollten im neuen zu Hause nicht vorhanden sein.
Ach ja, wie wir gestern erfahren haben ist der süße Sherry wasserscheu ;)
Wir werden in den kommenden Tagen weiter berichten und hoffen sehr, dass er bald sein "für immer zu Hause" findet.


Sherry verliert wegen Trennung sein Zuhause. Er sucht nun dringend neue Menschen die ihm ein schönes Zuhause schenken. Er ist gut verträglich mit seinen Artgenossen und kann auch mal stundenweise alleine bleiben. Er ist sehr agil und liebt lange Spaziergänge.


Update 21.12.2013: Sherry ist nun im Tierheim Weil angekommen. Weitere Infos folgen.


Update 12.12.2013: Sherry wird in Kürze zu uns ziehen


Oktober 2013: Sherry wurde abgegeben. Seine Vorbesitzer störten sich an seinem angeblichen Jagdtrieb. Davon war bisher auf der Pflegestelle allerdings noch nichts zu merken. Möglicherweise war es nur ein vorgeschobener Abgabegrund.

Sherry ist ein guter Laune Hund in der Blüte seiner Jugend. Verspielt, sehr sozial mit anderen Hunden und zu Menschen, wie man auf den Fotos sieht, sehr lieb und zutraulich.
Noch hat er in gewissen Situationen eine Unsicherheit, die ihn im schlimmsten Fall nach hinten gehen, also davonlaufen lässt.
Daher ist Sherry auch noch nicht geeignet zum Ableinen und frei laufen lassen.
Wir denken, seine Unsicherheit ist eine Frage der Zeit.
Er hat noch viel zu lernen, aber er kann ein wunderbar verspielter Hundeclown sein, und über diese Verspieltheit kann man gut an seiner Grunderziehung und Alltagstauglichkeit mit ihm arbeiten.

Für Sherry wäre eine souveräne Bezugsperson toll, der er vertrauen kann und damit auch seine Unsicherheit verliert. Denn er baut sehr schnell Bezug auf zu seinem Menschen.
Und dann hat man da einen Diamanten an der Leine, der mit Feinschliff und ein wenig Zeit (denn er ist ja noch sooo jung) ein Wahnsinns-Hund werden wird. Er hat viel Potential und verdient einen super Platz - denn abgeschoben wurde er ja schon einmal und das braucht er kein zweites Mal.

Sherry hat mich heute wirklich um den Finger gewickelt - so positiv und anhänglich wie er ist, muss man ihn einfach mögen. 
Er wird nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag  vermittelt, Bewerber sollten unbedingt Hundeerfahrung mitbringen, denn das tut Sherry nur gut

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden