Sacha

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

SachaEnglish Cocker Spaniel

Alter: 10 Jahre 9 Monate
Wartet seit: 1 Jahr 10 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Kupiert: Ja
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 16.06.2021

Kinder: nein

Katzen: nein
stundenweise alleine bleiben: ja

Auto fahren: ja

06.06.21: Langsam aber sicher merkt man Sacha seine 10 Jahre an.

Er ist längst nicht mehr so spritzig wie früher und geniesst immer mehr seine Ruhephasen. WIr sind sehr froh, dass wir für ihn ein Plätzchen in unserer Wohnung schaffen konnten und er nicht mehr im Zwinger schlafen muss.

Seit er sich den Maulkorb besser anziehen lässt, hat er auch immer mehr Freiheiten. Es klingt vielleicht etwas absurd aber es ist einfach Fakt. Mit Maulkorb können wir ihn in Situationen händeln ohne Angst haben zu müssen, dass er uns verletzen könnte. Denn mit MK darf er ab uns zu in unser Bürorudel:).

Von unserem Büro geht es in unsere Futterküche. Die ist für viele Hunde natürlich sehr verführerisch;). Selbstverständlich auch für unseren Sacha, der sich dann liebend gerne in die Küche drückt. Würde man ohne Maulkorb versuchen ihn wieder aus der Küche zu manovrieren, würde man die Gefahr eingehen, verletzt zu werden. Mit dem MK als Absicherung kann man gefahrlos an dieser Thematik arbeiten:).

Auf den Abendrunden begleitet er uns mit bis zu 15 anderen Hunden und zeigt sich als absolut unproblematisch. Er liebt es seinen Weg zu gehen, zu schnüffeln und ab und zu ein Leckerli abzustauben:). Auf dem Rückweg legt er dann immer einen Zahn zu, weil er genau weiss, dass dort sein Abendessen und sein weiches Betti auf ihn warten;).


28.04.2021 Update zu Sacha.

In letzter Zeit war ich öfter mit Sacha spazieren. Am Anfang hat er mich ziemlich ignoriert. Mit der Zeit hat er sich immer mal wieder zu mir umgeschaut. Vorallem bei Leckerli-Suchspielen ist er sehr interessiert an mir ;-).

Andere Hunde sind ihm meistens egal und er läuft ruhig an ihnen vorbei.

Natürlich braucht Sacha länger, um mit jemandem warm zu werden. Wenn er dich aber besser kennt, wirft er sich auch schon mal auf den Rücken zur Begrüssung und zeigt seinen Bauch (mit Streicheln bin ich allerdings sehr vorsichtig).

Er kommt auch sehr gerne in die Wohnung mit, wenn sie geputzt werden muss. Dann freut er sich, dabeisein zu können und wälzt sich fröhlich auf dem Sofa. Sowie ich Sacha erlebe, ist er gar nicht gerne alleine und bellt oft um Aufmerksamkeit.

Obwohl Sacha kein Kuschelhund ist, hat er dennoch seine liebenswerten Seiten. Er hat gelernt, sich einen Maulkorb aufsetzen zu lassen, so kann man ihn in schwierigen Situationen absichern.

Sacha wünscht sich ein zu Hause mit Verständnis und ohne grosse Erwartungen. So dass er einfach der Charakterhund sein kann, der er ist.


 

23.01.2020:

Heute haben wir die Sonne genutzt und neue Bilder von Sacha gemacht. Und es hat sich herausgestellt das unser Goldlöckchen wirklich fotogen ist😘

Eins können wir sagen, mit Sacha könnte man locker den Jakobsweg bestreiten 😅Er marschiert auf den Spaziergängen und liebt es sich zu bewegen. Das Ende der Leine interessiert ihn dabei herzlich wenig. Und das ist der springende Punkt: es ist schwierig einen richtigen Zugang zu ihm zu finden😞.

Das erschwert natürlich seine Vermittlung. Denn eigentlich sind Spaniels beliebt und haben viele Fans. Aber unser Sacha braucht einfach Zeit die Menschen in sein Herz zu lassen. Und seine Vorgeschichte (Beissvorfall) macht es uns und ihm nicht leichter.

Wir hoffen trotzdem ganz fest, dass wir auf diesem Weg seine Menschen finden. Diese sollten aber auf keinen Fall Katzen haben und auch Kinder sollten nicht im gleichen Haushalt leben.


 

Der 9 jährige Sacha wurde heute abgegeben. Der hübsche Cockermann gehört wirklich noch lange

nicht zum alten Eisen und sucht Menschen, die Hundeerfahrung besitzen. 

Denn er steht nur auf Berührungen zu seinen Bedingungen und setzt auch mal seine Zähne ein, wenn er es für nötig befindet...

Kinder sollten deshalb nicht in seinem zukünftigen Zuhause leben. Auch auf Katzen kann er verzichten. Eine Vermittlung in die Schweiz ist ausgeschlossen, da er kupiert ist.

Mehr Infos folgen in Kürze...

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten nur mit Termin
Di - Sa 15:00 - 17:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren