Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Ruby

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

RubyDeutscher Spitz - Mischling

Alter: 5 Jahre 2 Monate
Wartet seit: 1 Jahr 4 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: männlich
Eignung:
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Wartet
Letzte Änderungen: 17.06.2020

Kinder: nein

Katzen: nein
stundenweise alleine bleiben: ja

Auto fahren: ja

28.01.20 Danke MIriam für das Update .

Ruby - ein sensibler Herzenshund mit Charakter.

Wenn ich ins Büro des Tierheim komme werde ich erstmal freudestrahlend von Ruby begrüßt. Er ist ein Hund, der wenn er jemand ins Herz geschlossen hat ein treuer Begleiter werden kann.

Jedoch braucht er klare Grenzen und man sollte ihm eine klare Linie geben. Diese akzeptiert er dann auch, wenn er die Person gut kennt.

Bei Fremden ist erstmal Vorsicht geboten und es braucht eine Kennenlernphase. Aus diesem Grund trägt er bei uns in bestimmten Situationen zum Beispiel bei Spaziergängen einen Maulkorb.

Wenn man mit ihm spazieren geht, ist er ein angenehmer Begleiter, der die Grundkommandos beherrscht und gut an der Leine läuft. Die Augen sollte man dabei immer offen halten, um nicht in unerwartete Begegnungen zu kommen. Wenn der Begleiter an der Leine vorher reagiert, kann Ruby sehr gut in jeden Situationen gelenkt werden. Dies ist sehr wichtig, da Ruby leider aus der Vermittlung zurück kam, weil er nach einem Passanten geschnappt hat.

Bei uns im Tierheim ist er untertags im Bürorudel und versteht sich mit den meisten Hunden, vor allem den Hündinnen gut, und kann auch richtig schön spielen. Bei Rüden entscheidet die Sympathie und es kann auch mal wenn es ums Futter geht „gegrummelt“ werden.

Wir suchen für ihn Menschen die ihn mit Liebe und Konsequenz weiter erziehen um an seinen Schwächen zu arbeiten, damit er ein für immer zu Hause findet, denn er ist ein toller liebenswerter Begleiter.


 

Heute wurde der vier jährige Ruby abgegeben, weil er sich mit dem Kind in der Familie gar nicht anfreunden konnte. Er hatte Dauerstress und somit auch seine Besitzer😞 Ruby wurde wirklich schweren Herzens in unsere Obhut übergeben💔

Wir waren heute noch eine große Runde mit ihm laufen. Dabei begleitet hat uns Marley und unsere Privathunde. Diese Situation hat er gut gemeistert, nur bei bei entgegen kommenden Hunden, hat er versucht etwas zu „stänkern“

Im Tierheim zurück, haben wir ihm noch ein Teil unseres Bürorudels vorgestellt. Eigentlich hat das relativ gut geklappt😊

Wir werden weiter berichten...

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren