Mojo

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

MojoLabrador Retriever - Dobermann Mischling

Alter: 3 Jahre 6 Monate
Wartet seit: 6 Monate
Größe: groß
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit viel Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Auf Probe vermittelt
Letzte Änderungen: 02.02.2019

Ein tolles Update über Mojo von Ulf

Schon zwei Monate im Tierheim und keine ernsthaften Interessenten für Mojo? Das kann ja nicht wahr sein, da muss man mal an der Marketing-Schraube drehen...
Ich habe Mojo nun seit vier Wochen in Kurzzeitpflege und meine Freunde versuchen mich bereits dazu zu überreden, diesen Hund zu behalten...
Ohne Übertreibung, Mojo ist ein Superhund. Intelligent, lernwillig, absolut verschmust und zurückhaltend in der Wohnung gleichzeitig unermüdlich und aktiv ausserhalb.
Autofahren, Katzen, Kinder ab 5 Jahre, allein zu Hause oder im Auto Bleiben, alles kein Problem für den guten Mojo. Leckerlies auf Schnauzenhöhe stehen lassen, ja auch das geht nach einmaligem Hinweis... (die grundsätzliche Labrador-Verfressenheit ist natürlich vorhanden!) Die Affinität zu Wasser ist nicht labradormässig ausgeprägt. Es braucht schon 30 Grad, damit er mal die Füsse in den Bach stellt. Wo er noch Schwierigkeiten hat, sind andere Hunde. Hier geht er in die Vorwärtsverteidigung. Inzwischen geht es etwas besser, da er zumindest mir gelegentlich zutraut, die "Probleme" mit dem Artgenossen selbst zu lösen. Hier ist sicherlich eine gewisse Zeit des Zusammenwachsens und Kennenlernens von Nöten aber langfristig ist sein Verhalten hier sicherlich korrigierbar.
Mojo liebt seine Menschen und deren Freunde und alle werden vereinnahmt zum Schmusen und für Aufmerksamkeiten. Bei Ignoranz zieht er sich aber auch von selbst zurück. Aggression Menschen gegenüber ist ihm völlig fremd ! Sehr gerne kann man ihn aber mit kleinen Routinen begeistern. Ich fasse seinen Napf an (ja, es gibt etwas zu Fressen) und schon verlässt Mojo die Küche. Gelernt ist gelernt ! Diese kleinen Tricks machen ihm sichtlich Spass, Mojo möchte gefallen aber auch geistig gefordert werden.
Die Leinenführbarkeit ist gar nicht schlecht aber ausbaufähig. Ein "Nein", "Aus" oder "Hier" versteht er zwar betrachtet es aber mitunter eher als Verhaltensvorschlag denn als Auftrag.
So gerne ich Mojo auch bei mir habe, er soll ja ein langfristiges neues Zuhause finden und wer Mojo kennenlernt, wird es schwer haben, ihn nicht gleich mitnehmen zu wollen.

 

Der temperamentvolle Mojo ist seit letzter Woche bei uns im Tierheim. Er ist ein stattlicher und sehr kräftiger Rüde, der erfahrene Halter sucht. In seinem vorherigen Zuhause hat er wohl mit Katzen gelebt. Mit Artgenossen ist er meist gut verträglich. In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder leben. Weitere Infos folgen...

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

Einverstanden