Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Daisy

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

DaisyJack Russell Terrier

Alter: 7 Jahre 7 Monate
Größe: klein
Geschlecht: weiblich
Eignung:
Kupiert: Ja
Geimpft: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 19.09.2014

Die super herzige Daisy braucht eine kleine Menschenfamilie !                          

Aus den vorgesehenen paar Tagen, „…solange sie läufig ist…“, sind inzwischen über 6 Wochen geworden, in denen ich viel Spass und Freude mit Daisy habe. Wir verbringen jede freie Minute zusammen und haben schon einiges erlebt.

Daisy ist zuhause so ein lieber kleiner Hund. Total ruhig und fast schon anspruchslos. Sie freut sich, wenn man sich ein wenig mit ihr beschäftigt, schmust gerne und ansonsten legt sie sich zufrieden auf ihre Schmusedecke und schläft.

Sie bellt nur ganz selten, bleibt morgens 5 Stunden alleine und döst bis ich von der Arbeit komme und wir zum Mittagsspaziergang starten. Danach schläft sie wieder.

Abends machen wir einen ausgedehnten Lauf und gehen vor Mitternacht nochmals eine kurze Pipi-Runde, wobei sie manchmal vor lauter Ungeheuer-jagen, das Pipimachen vergisst, was aber kein Problem ist, weil sie es gut bis morgens aushält. Schlafen tut sie sehr gerne und meistens muss ich sie wecken, wenn es Zeit ist.  

Wenn wir mit dem Auto fahren, legt sie sich freudig auf die Rückbank und nach einer Weile schläft sie auch da. Um mal einzukaufen, kann sie gut im Auto bleiben, sofern es nicht zu warm ist.

Stadtbummel durch die Geschäfte und in die Eisdiele mag sie fast genauso wie Spaziergänge im Grünen. Ganz besonders liebt sie es, über die Felder zu laufen und alle möglichen Spuren zu verfolgen. Tja besonders spät abends und früh morgens gibt es viel zu entdecken.

Manchmal ist sie etwas bockig, aber wenn sie merkt, man gibt nicht nach, dann folgt sie halt.

Wir haben schon Sitz und Warten geübt, das klappt auch meistens.

Katzen kann sie leider gar nicht leiden, aber vielleicht würde sie eine selbstbewusste Katze in der Familie akzeptieren. Aber man darf nicht vergessen, dass sie als Jack Russel Hund einen ausgeprägten Jagdtrieb hat..

Mit anderen Hunden hat sie kein Problem, meistens beachtet sie die beim Spaziergang gar nicht, macht ihr eigenes Ding. Nur bei grossen Hunden hat sie etwas Angst, weil sie befürchtet umgerannt zu werden.

Also die Menschen, die sich Zeit für Daisy nehmen können bekommen eine liebe treue Freundin. Und die liebe Daisy hat es verdient, eine tolle Familie und viele Streicheleinheiten zu bekommen.

Danke, Daisy :)

Alles Gute für dich.

Deine Andrea


 

Youki und Daisy wurden wegen Zeitmangel abgegeben. Wenn man bei Google Jack Russel eingibt, dann findet man dort sicher ein Bild von unserer Daisy. Sie ist quirlig, spielt gerne und ist freundlich zu Menschen. Daisy hat aber auch eien Jagdleidenschaft und ist manchmal auch etwas zickig. 
Ein typischer Jack Russel eben :)
Leider können wir Daisy und Youki nicht in die Schweiz vermitteln, da beide kupiert sind. Wir vermitteln die beiden zusammen oder auch getrennt. Bei Gruppenspaziergängen zeigt sich Daisy äußerst angepasst und freundlich. Wenn die Gruppe aber etwas anbellt, dann steht sie den anderen Hunden aber in nichts nach und "kämpft" an forderster Front. 

Wir können uns die kleine verschmuster Maus in einer Familie mit oder ohne Kinder vorstellen. Wir empfehlen auf jeden Fall den Besuch einer Hundeschule mit Daisy. Etwas Hunde- bzw. Terriererfahrung wäre von Vorteil. Katzen sollten nicht mit in der Familie wohnen, da Daisy diese zum fressen gerne hat. 

Wer gibt unserer süßen Jacki Dame eine Chance?

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren