Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihn mitteilen, dass das Tierheim geschlossen ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

MajaDeutsch Kurzhaar

Alter: 17 Jahre 0 Monate
Größe: groß
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: 60 cm
Eignung: Personen mit guter Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 10.12.2013

Update 27.05.2010: Dank der grosszügigen Spende von Hr. Steinegger konnte der Spendenmarathon für unsere Maya nun erfolgreich beendet werden. Vielen Dank an Hr. Steinegger und natürlich auch an die anderen Spender. Maya sagt Danke!

Hr. Steinegger, würden Sie uns bitte Ihre Adresse wegen der Spendenbescheinigung mitteilen? (Mail: mail@tierschutzverein-weil.de)

Vielen Dank. Manja Bauersachs

Update 19.05.2010: Leider sind Maya´s OP Kosten trotz der zahlreichen fleissigen Spender noch immer nicht gedeckt.

Wir haben noch ein kleines Defizit von 175 Euro. Auch wenn Maya nun bereits glücklich und supertoll vermittelt ist, sind die OP-Kosten für uns immer noch real und müssen bezahlt werden.

Wir hoffen noch auf  Unterstützung von Ihnen um diese Kosten tragen zu können. Ohne Sie schaffen wir es nicht!

Vielen Dank für die bisher bereits eingangenen Spenden für Maya.

Update 12.04.2010: Leider hat sich herrausgestellt, dass die OP-Kosten doch höher sind als erwartet. Wir sind also ganz dringend auf grosszügige Spender angewiesen.


Maya´s Behandlungkosten betragen ca. 1000,00 Euro !      

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, diese Kosten zu finanzieren.
Maya sagt Ihnen von ganzem Herzen und mit einem leisen "WUFF": Danke!


 

Maya hat  insgesamt 1.100,00  Euro erhalten!

 

Vielen Dank an:

Angela Gayer, Stefan Oswald, Bjoern & Claudia Stehle, Jean-Jacques Penechini, Daniele Delcourt und Herrn DIRK STEINEGG­ER, Deborah Mees

 


 

Spendenkonto:

Tierschutzverein Weil am Rhein
Betreff "Spende Maya"
Sparkasse Markgräferland
Konto 7000623
BLZ: 68351865

 

Beschreibung

27.03.2010:

Maya hatte als junger Hund einen Autounfall und hat aufgrund dessen eine Arthrose (chron. Entzündung) im Kniegelenk und eine hochgradige Fehlstellung des Unterschenkels. Durch die Fehlstellung konnte sie das Bein nicht korrekt belasten und es kam dadurch immer wieder zu schmerzhaften Entzündungen im Kniegelenk. Dies hat auch meist zur Folge, daß die Kreuzbänder früher oder später an- bzw. abreißen.
Es wurde jetzt der Unterschenkel künstlich gebrochen und die Stellung in 2 Richtungen korrigiert, so daß eine korrekte Belastung möglich ist, wenn die Knochen wieder zusammengewachsen sind.
Das braucht seine Zeit, aber die Erfolgschancen sind sehr gut, insbesondere wenn Maya auch noch etwas Physiotherapie erhält.

14.03.2010:

Ich war heute wieder zusammen mit Maya und meinem Schweißhundrüden laufen. Die beiden kennen sich nun schon und Maya ist an der Schleppleine vollkommen ruhig und diszipliniert gelaufen.

Beide Spürnasen wurden mit Nasenarbeit beschäftigt, zwischendurch sind wir gerannt, dann gab es Mäuselöcher zu inspizieren, fliegende Stöcke zu fangen und auch Begegnungen mit anderen Hunden. Alles ganz problemlos, Maya will gefallen, sie kommt auf Zuruf zurück, orientiert sich mit Blickkontakt immer wieder an ihrem Hundeführer und trabt ganz entspannt über die Wiesen.

Sie besitzt DK-typisches Temperament, was aber nicht von Nervosität geprägt ist. Sie ist aufgeschlossen und neugierig, verliert nie lange ihre Umgebung aus den Augen, und ist, typisch Vorstehhund, sehr interessiert daran und stets aufmerksam, wer oder was sich im weiteren Umkreis bewegt.

Maya ist anhänglich und lernbegierig, sie folgt nicht unbedingt sofort, sondern überlegt manchmal einen Moment, wenn sie dann aber angerannt kommt, freut sie sich selbst am meisten darüber. Sie reagiert sehr gut auf klare Körperkommunikation und ist, im Hinblick auf ihre Vorgeschichte, eine erstaunlich souveräne Hündin.

Die Leinenführigkeit ist gut, wenn man sie auch korrekt führt. Maya braucht ruhigen Umgang, ohne daß man laut mit ihr wird oder hektisch.  Jagdhunderfahrung wäre bei ihr sicher von Vorteil, aber nicht unbedingt ein Muss.

Maya ist sehr menschenbezogen, man merkt der Schönen an, wie sehr sie ihren Menschen sucht und finden will. Sie fährt gerne Auto und ist im Haus (soweit wir das im Tierheim beeurteilen können) eine angenehme Mitbewohnerin.

 


Maya's Vorbesitzerin hat die Hündin aus Mitleid übernommen, da ihre Besitzer nach ihrer Trennung Maya einschläfern lassen wollten! Bei ihrem neuen Frauchen musste Maya leider den ganzen Tag über alleine sein und sogar ihre Geschäfte notgedrungen drinnen verrichten. Sowohl Maya als auch die Besitzerin waren darüber unglücklich. So kam Maya schliesslich in unser Tierheim, da die Frau einsah, dass so kein Hundeleben aussehen sollte.

Maya ist eine sehr freundliche, aufgeschlossene Hündin, die Streicheleinheiten geniesst. Sie versteht sich ganz gut mit ihren Artgenossen, nur ab und zu benimmt sie sich ein wenig zickig.

Laut der ehemaligen Besitzerin hat sie einen guten Gehorsam und versteht sich auch mit Katzen. Leider haben wir aber festgestellt, dass sie eine Fehlstellung des rechten Hinterbeines hat. Dies muss nun von unserer Tierärztin untersucht werden. Nach erfolgter Untersuchung sucht Maya ein Zuhause, in dem man genügend Zeit für sie hat und ihr entsprechend ihrer Rasse auch genügend Kopfarbeit und Bewegung bietet.


Vermittlung in die Schweiz nicht möglich, da Maya leider kupiert ist!

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren