LennyLabrador - Berner Sennenhund Mischling

Alter: 17 Jahre 6 Monate
Größe: mittel
Geschlecht: männlich
Eignung: Personen mit viel Hunde-Erfahrung
Geimpft: Ja
Kastriert: Ja
Standort: Tierheim Weil am Rhein
Status:
Vermittelt
Letzte Änderungen: 12.12.2013

Update 20.02.2010: Unser Schmusebär Lenny ist wirklich ein armer Kerl. Nicht nur, dass sich überhaupt keine Interessenten für ihn finden lassen, nein, nun hat ihn auch noch eine schlimme Erkältung erwischt. Sein Husten ist so schlimm, dass unsere Helferin Christine ihn mit nach Hause genommen hat.

Bei ihr Zuhause konnte er erst einmal richtig entspannen und schlafen. Er geniesst die Ruhe und die Streicheleinheiten mit wohligem Grunzen.

Aber leider kann er bei ihr nicht bleiben und bald droht ihm wieder der kalte und einsame Zwinger. Das einzige Zuhause, das er im Moment sein Eigen nennen kann...

Wir schenken ihm natürlich so viel Aufmerksamkeit wie möglich aber Lenny braucht viel mehr!

Er braucht endlich ein warmes Daheim, Menschen die sich in seinen sanften, braunen Augen verlieren und die ihn nie wieder hergeben möchten.

Irgendwo muss es doch den richtigen Schlüssel zum Schloss geben...


Update 23.11.09: Lenny wurde nun kastriert. Vielen Dank an die grosszügigen Spender!


Update 24.10.09: Bisher zeigt sich Lenny von seiner Schokoladenseite. Er ist sehr verschmust, freut sich wenn er uns sieht und versteht sich mit seinen Artgenossen. Heute war er mit einer Helferin auf dem Hundeplatz und hat sich im Grossen und Ganzen ganz gut angestellt. Einzig vor dem Tunnel und den Stangen war er doch sehr verunsichert, hat sich aber stark an seiner Bezugsperson orientiert. Lenny muß sicherlich mit viel Konsequenz geführt werden. Er braucht einen Führer, der ihm über seine Unsicherheiten hinweg hilft.

An dieser Stelle möchten wir uns bei der jungen Helferin bedanken, die mit viel Engagement unseren Schützlingen den Tierheimaufenthalt verschönert. Wir hoffen, dass sie uns noch lange erhalten bleibt!

Lenny wurde von seinen Besitzern abgegeben, weil diese mit ihm überfordert waren.

Er ist manchmal noch ein kleiner Rüpel und versucht zwischendurch, mal den Chef raushängen zu lassen. Hier ist Konsequenz gefragt und der Besuch einer Hundeschule. Vom Wesen her ist Lenny bisher ein richtig lieber Kerl. Er läuft gut an der Leine und läßt auch sonst so ziemlich alles mit sich machen. Mit anderen Hunden hat er soweit keine Probleme. Bei Rüden allerdings versucht er penetrant aufzusteigen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, ihn umgehend kastrieren zu lassen.

Er ist eigentlich ein großer Knuddelbär und braucht endlich ein sicheres und konsequentes Zuhause.

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten nur mit Termin
Di - Sa 15:00 - 17:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren