Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis:

Auf Grund der aktuellen Situation müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Tierheim nur bedingt geöffnet ist. Einen Besuchstermin können Sie ausschliesslich telefonisch vereinbaren. Wir danken für Ihr Verständnis!

Johnny

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Johnny

Alter: 11 Jahre 4 Monate
Größe: unbekannt
Geschlecht: männlich
Geimpft: Ja
Standort: Pflegestelle
Status:
Verstorben
Letzte Änderungen: 19.01.2014

Liebe Mania,                                                    18.10.2011
Liebes Tierschutzverein-Team,

Leider gelange ich mit einer sehr, sehr traurigen Nachricht an Euch:

Johnny (Löwenkopf-Zwergkaninchen), welcher seit dem 28.09.2009 bei uns lebte, ging gestern ganz überraschend über die Regenbogenbrücke. Leider wurde er nur ca. 2 1/2 Jahre alt und seine Freundin "Angel" (auch von Euch) lebt nun ganz alleine weiter und sucht ihn überall .

Wir vermuten, dass Johnny durch einen Herzschlag gestorben ist, denn am Morgen war er noch putzmunter, sprang herum, ass etc.! Bei uns wurde gestern die Strasse aufgerissen, um neue Stromleitungen zu verlegen :o( Der Lärm tat Johnny bestimmt nicht gut.

Wenn uns Johnny jetzt von Himmel her zuschaut, hoffe ich, dass er sagen kann, zwei wunderschöne Jahre bei uns verbracht haben zu dürfen. Er hatte Zuneigung, Freilauf, gutes Essen, wurde regelmässig geimpft und, und, und.

Johnny, Du fehlst uns und wir werden Dich nie vergessen. In unseren Herzen lebst Du weiter.

Herzliche Grüsse,
auch an alle Tierli,
Sonja & Familie


Johnny ist ein junges und hübsches Zwergkaninchen. Er wurde leider von seinen bisherigen Besitzern ausgesetzt und lebt im Moment in einer Pflegestelle.

Wir suchen für Johnny nun ein neues Zuhause, welches unbedingt Kaninchenanschluss haben sollte. Da Kaninchen in Freiheit Rudeltiere sind, sollten diese Tiere nicht einzeln gehalten werden.

Johnny ist ein aufgeweckter, junger Bursche. Er untersucht immer alles ganz genau, knappert alles an und jagt auch die Katzen der Pflegestelle fleissig durch die Gegend. Er hat überhaupt keine Angst und schlägt für sein Leben gerne Haken. Er frisst außerdem unheimlich gerne, vor allem frisches Gras.

Da auf der Pflegestelle nicht die optimalen Haltungsbedingungen vorhanden sind, wäre es super, wenn Johnny bald die richtigen Menschen für sich findet. Natürlich möchte er auch weiterhin gerne die Möglichkeit haben, in einem Freilauf auf der Wiese zu rennen und es sich richtig gut gehen zu lassen.

Bei Interesse an Johnny wenden Sie sich bitte direkt an die Pflegestelle in Efringen-Kirchen, Frau Bauersachs, Telefon: 07628/803251 oder E-Mail: idefix1402@aol.com oder Handy: 0173/3237775

Tierschutzverein
Weil am Rhein e. V.

Am Sohleck 18
79576 Weil am Rhein
Tel. 07621 - 7 11 12
Fax. 07621 - 77 07 14


Öffnungszeiten:
Di - Fr 15:00 - 17:00 Uhr
Sa 14:00 - 16:00 Uhr
So + Mo geschlossen

Tierschutzverein Weil am Rhein e. V. | Am Sohleck 18 |79576 Weil am Rhein|Tel 07621 - 7 11 12|Fax 07621 - 77 07 14|E-Mail mail@tierschutzverein-weil.de | www.tierschutzverein-weil.de

Auf dieser Seite möchten wir Cookies (auch von Dritten) verwenden. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie, damit einverstanden und mindestens 16 Jahre alt zu sein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Infos.

Akzeptieren